Das war das Cäciliakonzert 2019

Als Jahresabschluss blicken wir auf ein gelungenes Konzert zurück. Am 16. November 2019 durften wir unser Können vor über 600 Zuhörern im Turn- und Kultursaal der Volksschule Großarl präsentieren. Wir bedanken uns ganz herzlich für den Besuch, den Ablaus, die Komplimente und zahlreichen positiven Rückmeldungen!

Beim heurigen Cäciliakonzert durften wir auch wieder einige Jungmusiker bei uns aufnehmen:  Lisa Gschwandtl (Querflöte), Katharina Hettegger (Querflöte), Stefanie Laireiter (Klarinette) und Christina Wirnsperger (Querflöte). Besonders freut uns, dass seit Herbst auch Johanna Wintersteller Mitglied bei der TMK Großarl ist. Johanna spielte vorher 15 Jahre bei der Trachtenmusikkapelle Krispl-Gaißau Klarinette und Saxophon.

Julia Gruber (Klarinette), Hanna Prommegger (Querflöte), Lena Prommegger (Querflöte), Anna Rohrmoser (Horn), Verena Rohrmoser (Querflöte) und Hannah Unterkofler (Horn) konnte das silberne Leistungsabzeichen überreicht werden.

Weiters wurden auch heuer wieder Musiker für ihr langjährige aktive Mitgliedschaft bei der Musikkapelle Großarl ausgezeichnet: Alexandra Rohrmoser und Matthias Knapp wurden mit dem Ehrenzeichen in Bronze für 10 Jahre Mitgliedschaft und Anna Pirnbacher und Kaspar Fischbacher mit dem Ehrenzeichen in Silber für 25 Jahre Mitgliedschaft bei der Musikkapelle Großarl geehrt.

Wir gratulieren herzlich allen geehrten und ausgezeichneten Musikern und bedanken uns für ihren Einsatz.

Zum Abschluss noch ein paar Eindrücke vom diesjährigen Konzert.

Dieser Beitrag wurde unter Musik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.