Das war das Cäciliakonzert 2016

Als Abschluss des Jahres blicken wir auf ein gelungenes Cäciliakonzert zurück. Am 19. November durften wir unser Können für ca. 400 Zuhörer in der Pfarrkirche Großarl zum Besten geben. Wir freuen uns, dass wir heuer 7 Jungmusikerinnen und einen Jungmusiker in unsere Kapelle aufnehmen durften, die das Jungmusiker-Leistungsabzeichen (JMLA) in Bronze mit Erfolg erhalten haben: Julia Gruber (Klarinette), Julia Gruber (Schlagzeug), Katharina Kreuzer (Klarinette), Hanna Prommegger (Querflöte), Anna Rohrmoser (Horn), Verena Rohrmoser (Querflöte), Hannah Unterkofler (Horn) und Jakob Seer (Flügelhorn). Ebenso dürfen wir Norbert Planberger (Trompete) bei uns willkommen heißen. Norbert war vorher 17 Jahre lang bei der Bürgermusik St. Wolfgang im Einsatz. Sophie Prommegger (Klarinette) wurde das JMLA in Silber verliehen und Theresa Rohrmoser (Querflöte) hat das JMLA in Gold entgegen nehmen dürfen.
Weiters wurden auch heuer wieder Musiker für ihre jahrelange aktive Mitgliedschaft bei der Musikkapelle ausgezeichnet: Roland Egger, Birgit Hettegger, Anja Gruber und Patrick Kreuzer wurden mit dem Ehrenzeichen in Bronze für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft ausgezeichnet. Stefan Rohrmoser wurde mit dem Ehrenzeichen in Silber für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft ausgezeichnet und Kapellmeister Peter Gappmaier wurde mit dem Ehrenzeichen in Gold für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Wir möchten allen geehrten und ausgezeichneten Musikern nochmals herzlich gratulieren und bedanken uns für ihren Einsatz!

Zum Abschluss noch ein paar Eindrücke vom diesjährigen Konzert.

This entry was posted in Musik. Bookmark the permalink.